#fuckeinfachmachen: 6 Befürchtungen, die mich davon abgehalten haben, mein Ding zu machen

#fuckeinfachmachen: 6 Befürchtungen, die mich davon abgehalten haben, mein Ding zu machen

174: Eigentlich ist uns ja allen klar, dass Aufschieberitis und Perfektionismus nichts gut ist. Trotzdem ist "einfach machen" für viele ein Problem. Was kann man dagegen tun?!

Inspiriert durch die Podcast-Parade von Kerstin Wemheuer, möchte ich mich diesem Thema mal wieder etwas nähern und meine persönlichen Hindernisse und Befürchtungen auf dem Weg zum "einfach machen können" zeigen. 

Eines der Kernfähigkeiten ist es, die eigenen Befürchtungen und Ängste zu akzeptieren und sie nicht wegzuschieben. 

Also erstmal schön den Gang rausnehmen, bevor "einfach machen" möglich ist. 

In dieser Episode gibt es eine Menge Tipps dazu. 

Shownotes

Du hast Lust auf mehr Personal Branding für dein Business?!

Dann mache es wie über 450 Andere und hol dir mein kostenfreies Hörbuch "Online-Business kann nicht jeder, aber DU bestimmt! - So bist du authentisch und erfolgreich"

KOMMENTARE

2 Kommentare

  • Hey Gordon, Du Rocker,

    ob ich damit einverstanden bin? ABER SOWAS VON EINVERSTANDEN! Mega geile Episode, aber ich habe nichts anderes von dir erwartet! Alles dabei: entspannende Klänge von Vogelgezwitscher und plätscherndem Wasser, super Struktur, geile Tipps, Sekunden von "ich hab den Faden verloren, obwohl ich gerade festgestellt habe, wie strukturiert ich bin", inspirierende Tipps und noch viel mehr. Und du fragst, ob ich mir das so vorgestellt habe :-) YES, genauso! Einfach machen as it´s best. Love it!
    Danke, dass du dabei bist. Ich freue mich extrem darüber.

    Herzliche Grüße
    Kerstin
  • Hey Kerstin,

    ja, diese Episode ist ein guter Querschnitt meiner Arbeit! :D
    Coole Aktion von dir!!!

Was denkst du?

RECHTLICHES

© 2017 by Framework. Powered by Chimpify.